Luftbilder

Barßeler Hafen

Die Region, in der wir leben, ist durch viele Generationen geprägt worden. Luftbilder bieten einen Eindruck von oben und vermitteln ein realistisches Bild über die Entwicklung unserer Heimat. Aus einer ungewohnten Perspektive lassen diese Aufnahmen einen wunderbaren Blick auf Landschaften und Gebäude oder Ortsansichten zu.

Im Archiv des Bürger- und Heimatvereins Barßel findet sich eine Vielzahl von Luftaufnahmen aus Vergangenheit und Gegenwart.

In regelmäßigen Abständen werden wir in den nächsten Wochen und Monaten auf dieser Seite Luftbilder vorstellen.
Viel Freude beim Betrachten der Luftaufnahmen!

Blick auf den Ortskern

Blick auf den Ortskern von Barßel vor 1945. Gut erkennbar sind die Barßel umgebenden Gewässer. Die Soeste verläuft noch als nicht eingedeichter Fluss in sanften Biegungen am Ort vorbei. Unten rechts ist ein Teilstück des alten Barßeler Kanals zu erkennen.

Fischereihafen
Barßeler Bootshafen 2005
Blick vom Barßeler Kirchturm

Blick vom Kirchturm auf Barßel. Eine Aufnahme aus den 1930er Jahren. Vorne links die Volksschule (heute Soesteschule). Rechts daneben an der Soeste das Spritzenhaus, in dem auch eine Arrestzelle ist. Die alte Kaje, einer der damals noch bestehenden drei Häfen, ist rechts unten erkennbar. Hinten in der Bildmitte das Barßeler Krankenhaus St. Elisabeth-Stift.

Marienschule Barßel

Am 03. April 1950 wird der Bau einer neuen Schule beschlossen. Das dafür benötigte Grundstück kauft die Gemeinde am südlichen Ortsausgang von den Geschwistern Ebkens. Am 08. August 1952 ist gegenüber der Ebkensschen Mühle Grundsteinlegung für die neue Volksschule. Nach Fertigstellung des 1. Bauabschnitts stehen vier Klassenräume, eine Hausmeisterwohnung und verschiedene Nebenräume zur Verfügung. Am 02. Dezember 1953 erfolgt schließlich die Einweihung des nun achtklassigen Neubaus der Marienschule Barßel. Text: Auszüge aus dem Bildband „Barßel damals“

Friesoyther Straße Barßel

Friesoyther Straße und Lückenkamp 1994

Barßel Neuland Feldstraße
Haus Dr. Voelling Barßel

Das Haus von Dr. Völling entstand 1953 an der Friesoyther Straße. Die Aufnahme datiert aus dem Jahr 1962.

Bahnhof Barßel mit Bahnhofsgaststätte

Bahnstation Barßel 1955

Geschäftshaus Schröder Barßel

Geschäftshaus Schröder um 1956

Luftbilder

Routenplaner

Optionen anzeigen Optionen verstecken