Gebäude

Moorkate

Im Zentrum von Barßel ist ein neues Wohn- und Geschäftshaus entstanden. In dem ca. 400 Quadratmeter umfassendem Erdgeschoss befindet sich seit 2014 die Filiale der Landessparkasse zu Oldenburg. Fünf Wohnungen sind in den zwei Obergeschossen eingerichtet worden, die über einen Fahrstuhl zu erreichen sind.

Haus von Dr. Meiners

Im Jahr 1903 errichten Dr. med. Johannes Meiners und seine Frau Ida geb. Wreesmann ein Haus im Jugendstil an der Lange Straße. Das Bürgerhaus hat städtisches Flair. Sohn Dr. Felix Meiners eröffnet hier später seine Zahnarztpraxis und Sohn Dr. Karl Meiners eine Arztpraxis.

Haus Wreesmann Klinker um 1930

Das Haus ist 1908 von Heinrich Anton Wreesmann und seiner Ehefrau Elisabeth Maria geb. Bramlage erbaut worden. Der Bauplatz für das Gebäude liegt auf dem sogenannten Bullenkamp. Zusammen mit ihren Eltern zieht Amalia Wreesmann in dieses stattliche Haus ein. Später bewohnt der Tierarzt Theodor Klinker mit seiner Frau Maria geb. Wreesmann dieses Bauwerk.

Fischgeschäft Egbert Kosmis

Schon vor der Währungsreform betreibt Egbert Kosmis an der Lange Straße ein Fischgeschäft. Zusätzlich umfasst das Angebot den Verkauf von Lebensmitteln, Obst und Gemüse.

Geschäftshaus Schröder um 1935

Das aus dem Jahr 1935 stammende Bild zeigt das Geschäftshaus Heinrich Schröder mit dem Hotel „Goldener Hirsch“.

Landessparkasse zu Oldenburg 1934

Im Jahr 1934 erwirbt die Landessparkasse zu Oldenburg das Hausgrundstück Lange Str. 8 vom Auktionator Heinrich Fugel und eröffnet dort eine Filiale.

Geschäft Heinrich Wreesmann

Die Aufnahme zeigt das Geschäftshaus Heinrich Wreesmann. Das Gebäude ist von Henricus Antonius Wreesmann und seiner Ehefrau Maria Anna geb. Schulte zu Beginn des 19. Jahrhunderts gebaut worden und wurde im Laufe der Zeit mehrfach verändert. Das Bauwerk liegt verkehrsgünstig an der Ecke Lange Straße/Ammerländer Straße.

Wohngebäude an der Friesoyther Straße

Das Gebäude an der Friesoyther Straße wurde im Jahr 1936 von dem Tierarzt Gerdes erbaut.

Praxis Dr. Völling 1957

Dr. Hans Völling errichtete im Jahr 1957 ein Wohnhaus mit Hausarztpraxis an der Friesoyther Straße.

Haus Pekeler
St. Elisabeth-Stift

Die Aufnahme zeigt das Krankenhaus um 1900.

Gebäude

Routenplaner

Optionen anzeigen Optionen verstecken